Immobilienpreise Steglitz-Zehlendorf:
Eine Marktanalyse für Eigentümer

Unsere Vermarktungsstrategie ist Ihr Erfolg: Gemeinsam erreichen wir den optimalen Verkaufspreis!

Immobilienmakler Steglitz-Zehlendorf: Erfolgreicher Immobilienverkauf

Berlin Steglitz-Zehlendorf - Immobilienpreise bei Häusern in EUR/m²

Entwicklung der durchschnittlichen Quadratmeterpreise bei Häusern in Berlin Steglitz-Zehlendorf

No Data Found

Quelle: Angebotspreise auf Immobilienseiten | Stand: 29. Februar 2024

Aktuelle Kaufpreise Berlin Steglitz-Zehlendorf in Euro pro Quadratmeter für Häuser im 4. Quartal 2023

Der durchschnittliche Kaufpreis in diesem Quartal beträgt etwa 5130 Euro pro Quadratmeter. Diese Preisspanne spiegelt die Vielfalt des Immobilienmarktes in Steglitz-Zehlendorf wider, beeinflusst durch Faktoren wie Lage, Zustand und Besonderheiten der einzelnen Immobilien. Die Kaufpreise für Häuser variieren erheblich. Während der höchste Quadratmeterpreis für eine Premium-Immobilie bei etwa 11714 EUR/m² liegt, findet man günstigere Objekte bereits ab 3258 EUR/m².

Berlin Steglitz-Zehlendorf - Immobilienpreise bei Wohnungen in EUR/m²

Entwicklung der durchschnittlichen Quadratmeterpreise bei Wohnungen in Berlin Steglitz-Zehlendorf

No Data Found

Quelle: Angebotspreise auf Immobilienportalen | Stand: 29. Februar 2024

Aktuelle Immobilienpreise Steglitz-Zehlendorf in Euro pro Quadratmeter für Wohnungen im 4. Quartal 2023

Der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Apartments in Steglitz-Zehlendorf liegt bei etwa 4853 Euro pro Quadratmeter. Diese Preisspanne zeigt die Vielfalt und Dynamik des lokalen Immobilienmarktes, der durch verschiedene Faktoren wie die Lage, den Zustand und die individuellen Merkmale der Wohnungen beeinflusst wird. Bei Premium-Immobilien erreicht der Quadratmeterpreis bis zu 8888 Euro, während günstigere Optionen bereits ab 3408 EUR/m² zu finden sind. Diese Preisunterschiede bei den aktuellen Immobilienpreisen reflektieren das breite Spektrum an Wohnoptionen, das von exklusiven, hochwertigen Wohnungen bis hin zu erschwinglicheren Alternativen reicht.

Kostenlose Immobilienbewertung in Steglitz-Zehlendorf

Erfolgreich Immobilie verkaufen in Steglitz-Zehlendorf
Ein Ratgeber für Eigentümer

immobilienmarkt-steglitz-zehlendorfEinführung

Steglitz-Zehlendorf ist einer der Bezirke von Berlin und gilt als bürgerlicher und wohlhabender Bezirk.  Mit einer Fläche von 102,50 km² und einer Bevölkerungszahl von 311.040 Einwohnern (Stand: Dezember 2022) ist Steglitz-Zehlendorf einer der größten Bezirke Berlins. Der Bezirk zeichnet sich durch seine günstige Sozialstruktur aus und verzeichnete 2019 die höchste Zahl an Einkommensmillionären unter den Berliner Bezirken. Steglitz-Zehlendorf bietet eine renommierte Hochschul- und Forschungslandschaft, die Wissenschaftler aus aller Welt anzieht.

Immobilienverkauf in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf gilt als bürgerlich und wohlhabend, mit einer günstigen Sozialstruktur.  Mit seinen vielfältigen Grünflächen, Villensiedlungen und unterschiedlichen Wohn- und Gewerbelagen ist Steglitz-Zehlendorf ein attraktiver Ort für den Immobilienverkauf in Berlin.

Steglitz-Zehlendorf: Ein Stadtteil im Fokus

Der Bezirk entstand im Jahr 2001 durch die Zusammenlegung der früheren Bezirke Steglitz und Zehlendorf. Bekannt für seine bürgerliche Atmosphäre und wohlhabende Bewohner, weist Steglitz-Zehlendorf die günstigste Sozialstruktur unter den Berliner Bezirken auf.

Geografische Lage und Infrastruktur

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und erstreckt sich über eine Fläche von 102,50 km². Mit seinen 311.040 Einwohnern ist er der sechste Verwaltungsbezirk von Berlin. Der Bezirk grenzt im Westen an die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam und im Osten an den Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Er ist durch eine gute Verkehrsanbindung gekennzeichnet, da die Autobahnen A100, A103 und A115 sowie die B1 durch den Bezirk verlaufen. Zudem ist der öffentliche Personennahverkehr gut ausgebaut, mit S-Bahn- und U-Bahn-Linien sowie zahlreichen Busverbindungen.  Steglitz-Zehlendorf verfügt er über eine vielfältige Infrastruktur mit Einkaufszentren, Geschäfts- und Gewerbezentren sowie kulturellen Einrichtungen wie dem Brücke-Museum. Die Region ist von grünen Parks, ruhigen Wohnvierteln und einer
beeindruckenden Infrastruktur geprägt.

Mit seinen zahlreichen Seen, wie dem Wannsee und dem Schlachtensee, sowie den umliegenden Wäldern und Naturschutzgebieten bietet
Steglitz-Zehlendorf eine angenehme und naturnahe Umgebung für Einwohner und Besucher. Die malerischen Landschaften und die Nähe zur Natur machen diese Gegend zu einem attraktiven Ort, um eine Immobilie zu verkaufen.

Historischer Hintergrund und kulturelle Vielfalt

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist ein Verwaltungsbezirk im Südwesten Berlins. Er entstand im Jahr 2001 durch die Zusammenlegung der früheren Bezirke Steglitz und Zehlendorf. Steglitz-Zehlendorf ist bekannt für seine historische Bedeutung und kulturelle Vielfalt. Der Bezirk gilt als bürgerlich und wohlhabend, mit einer günstigen Sozialstruktur. Hier befinden sich auch einige der renommiertesten Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Stadt. Die Geschichte dieser Region reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück, als sie erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Durch die Jahrhunderte hindurch hat sich Berlin Steglitz-Zehlendorf zu einem bedeutenden Zentrum entwickelt, das sowohl von historischen
Ereignissen als auch von kulturellen Einflüssen geprägt ist. Mit seinen prächtigen Bauwerken, wie dem Schloss Steglitz und dem Rathaus
Zehlendorf, erzählt die Architektur der Region Geschichten vergangener Epochen. Darüber hinaus ist Berlin Steglitz-Zehlendorf für seine kulturelle Vielfalt bekannt.

Wohnen und Leben in Steglitz-Zehlendorf

Wohnen und Leben in Steglitz-Zehlendorf bietet eine perfekte Mischung aus urbanem Leben und natürlicher Schönheit. Dieser Stadtteil Berlins zeichnet sich durch seine grünen Parks, ruhigen Straßen und eine Vielzahl von Wohnmöglichkeiten aus. Egal, ob Sie nach einer geräumigen Wohnung in einem historischen Altbau oder einem modernen Einfamilienhaus
suchen, hier finden Sie sicherlich das passende Zuhause.

Die ausgezeichnete Infrastruktur macht Steglitz-Zehlendorf zu einem attraktiven Ort zum Leben. Mit einer Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés ist alles bequem zu Fuß erreichbar. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ebenfalls gut ausgebaut, sodass Sie schnell und unkompliziert in die Innenstadt gelangen. Ein weiterer Pluspunkt dieses Stadtteils sind seine Bildungseinrichtungen. Steglitz-Zehlendorf beherbergt renommierte Schulen, Gymnasien und Universitäten, die eine exzellente Ausbildungsmöglichkeit bieten.

Naturliebhaber werden die zahlreichen Parks und Seen in Steglitz-Zehlendorf zu schätzen wissen. Der berühmte Grunewald lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein, während der Wannsee im Sommer ein beliebter Ort zum Entspannen und Schwimmen ist.

Die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und ulturellen Veranstaltungen macht Steglitz-Zehlendorf zu einem lebendigen und pulsierenden Ort.
Egal, ob Sie gerne ins Theater gehen, Museen besuchen oder sich für Sport begeistern, hier ist für jeden etwas dabei.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Steglitz-Zehlendorf ein attraktiver Ort zum Wohnen und Leben ist. Mit seiner grünen Umgebung,
exzellenten Bildungseinrichtungen und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist dieser Stadtteil ein idealer Ort für Familien, junge Berufstätige
und Senioren.

Hier sind einige der Hauptvorteile des Wohnens in Steglitz-Zehlendorf:

  • Grüne Parks und natürliche Schönheit
  • Ausgezeichnete Infrastruktur und öffentliche Verkehrsmittel
  • Renommierte Bildungseinrichtungen
  • Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Veranstaltungen

Attraktive Wohnlagen und Immobilientypen

Attraktive Wohnlagen und Immobilientypen spielen eine entscheidende Rolle beim erfolgreichen Verkauf einer Immobilie in Berlin
Steglitz-Zehlendorf. Diese Gegend bietet eine Vielzahl von Wohnmöglichkeiten für unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben.

Eine der attraktivsten Wohnlagen in Berlin Steglitz-Zehlendorf ist der Stadtteil Dahlem. Hier finden sich exklusive Villen und großzügige
Grünflächen, die ein ruhiges und gehobenes Wohnambiente bieten. Dahlem ist besonders bei Familien und wohlhabenden Käufern beliebt, die nach einem hohen Lebensstandard suchen. Eine weitere begehrte Wohnlage ist Lichterfelde. Mit seinen charmanten Altbauten und den gut erhaltenen historischen Gebäuden strahlt dieser Stadtteil eine besondere Atmosphäre aus. Lichterfelde ist bekannt für seine ruhigen Straßen und die Nähe zur Natur, was es zu einem idealen Ort für Naturliebhaber macht.

Neben den Wohnlagen sind auch die Immobilientypen von großer Bedeutung. In Berlin Steglitz-Zehlendorf findet man eine breite Auswahl an
Immobilien, darunter Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke. Jeder Immobilientyp hat seine
eigenen Vorzüge und Zielgruppen. Egal ob Sie eine geräumige Villa im Grünen oder eine moderne Stadtwohnung suchen, Berlin Steglitz-Zehlendorf bietet für jeden etwas Passendes. Die Vielfalt der Wohnlagen und Immobilientypen macht diese Gegend zu einem attraktiven Ort für Immobilienkäufer und Investoren.

Mit seinen ausgedehnten Erholungsgebieten, Villensiedlungen und vielfältigen Wohn- und Gewerbelagen zieht der Bezirk Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen an. Im Westen finden sich Erholungsgebiete wie der Wannsee und der südliche Grunewald, während Dahlem als Zentrum wissenschaftlicher Einrichtungen und der Freien Universität gilt. Zehlendorf bietet verschiedene Wohnlagen und ein kleines Einzelhandelsgebiet. Steglitz hingegen ist stärker urban geprägt und beherbergt die belebte Schloßstraße, eines der größten Einkaufszentren Berlins. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf bietet somit eine breite Palette an Wohnmöglichkeiten für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben. Nutzen Sie die Chance, Ihre Immobilie in einer der attraktivsten Wohnlagen Berlins zu verkaufen und profitieren Sie von der hohen Nachfrage und Wertsteigerung in Berlin Steglitz-Zehlendorf.

Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten

2.5 Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf bietet eine vielfältige Auswahl an Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten. Insbesondere die Steglitzer Schloßstraße ist einer der größten Einzelhandelsstandorte in Berlin, mit über 200.000 m² Verkaufsfläche. Hier finden sich große Einkaufszentren wie das Forum Steglitz, Das Schloss und der Boulevard Berlin, sowie zahlreiche Geschäfte und gastronomische Einrichtungen. Weitere Geschäftszentren befinden sich in den Ortsteilen Botanischer Garten, Dahlem-Dorf, Lichterfelde West, Oskar-Helene-Heim, Zehlendorf, Schlachtensee und Lichterfelde Ost. Neben den Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Bezirk auch Wochenmärkte, die frische Produkte und regionale Spezialitäten anbieten. Die Nahversorgung ist somit in Steglitz-Zehlendorf gut gewährleistet und bietet für jeden Bedarf etwas Passendes.

Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist ein attraktiver und wohlhabender Teil von Berlin. Er bietet eine Vielzahl von Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für Einheimische und Besucher. Der Botanische Garten ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber
und bietet eine beeindruckende Vielfalt an Pflanzenarten. Der Wannsee ist ein weiteres Highlight, wo man nicht nur schwimmen und segeln kann, sondern auch herrliche Spaziergänge entlang des Ufers unternehmen kann.

Für Kulturliebhaber gibt es zahlreiche Museen und Galerien in der Umgebung. Das Brücke-Museum beispielsweise ist für seine Sammlung
expressionistischer Kunst bekannt und bietet einzigartige Einblicke in die deutsche Kunstgeschichte. 

Steglitz-Zehlendorf ist für seine grünen Oasen bekannt, darunter der Botanische Garten, der Schlosspark Glienicke und der Wannsee. Diese bieten ideale Möglichkeiten zum Spazierengehen, Joggen, Picknicken und Entspannen. Darüber hinaus gibt es kulturelle Einrichtungen wie das Brücke-Museum, das Literarische Colloquium Berlin und den Titania-Palast, die ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Unterhaltung bieten. Mit seiner reichen Geschichte, seiner grünen Umgebung und seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist Steglitz-Zehlendorf ein einzigartiger Bezirk in Berlin.

Mehr lesen

Immobilienmarkt Steglitz-Zehlendorf

Der Immobilienmarkt in Berlin Steglitz-Zehlendorf bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Immobilienverkäufer. Mit seiner attraktiven Lage und der guten Infrastruktur ist dieser Bezirk bei potenziellen Käufern sehr beliebt. In diesem umfassenden Leitfaden erfahren Sie, wie Sie erfolgreich Ihre Immobilie in Steglitz-Zehlendorf verkaufen können  Wenn man über den Immobilienmarkt in Steglitz-Zehlendorf spricht, denkt man sofort an die vielen grünen Parks und historischen Gebäude, die diesen Bezirk einzigartig machen. Die Nachfrage nach Immobilien in diesem Gebiet ist hoch und bietet somit eine hervorragende Gelegenheit für den Verkauf Ihrer Immobilie.

Aber wie können Sie sicherstellen, dass Sie einen erfolgreichen Verkauf erzielen?  Es ist wichtig, den lokalen Markt zu verstehen. In Steglitz-Zehlendorf sind die Immobilienpreise im Vergleich zu anderen Berliner Bezirken relativ stabil.

  • Kenntnis des Marktes: Ein tieferes Verständnis des
    Immobilienmarkts in Steglitz-Zehlendorf kann Ihnen dabei helfen, den
    richtigen Preis für Ihre Immobilie zu bestimmen.
  • Verkaufsstrategie: Eine gut durchdachte Verkaufsstrategie ist
    unerlässlich, um die Sichtbarkeit Ihrer Immobilie zu erhöhen und
    potenzielle Käufer anzuziehen.
  • Präsentation der Immobilie: Eine professionelle Präsentation Ihrer Immobilie kann den Unterschied machen und das Interesse potenzieller Käufer wecken.

Aktuelle Trends und Entwicklungen

Die Nachfrage nach Immobilien in diesem Bezirk ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, was auf seine attraktive Lage, die hohe
Lebensqualität und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten zurückzuführen ist.  Die Nachfrage übersteigt das Angebot, was zu einem Anstieg der Immobilienpreise führt. 

Aber was macht Steglitz-Zehlendorf so attraktiv? Die Gegend ist bekannt für ihre ruhigen, grünen Wohngebiete und exzellenten
Bildungseinrichtungen. Dies macht sie besonders attraktiv für Familien. Zudem gibt es eine starke Nachfrage nach Altbauten, die Charme und Geschichte vermitteln.  Eine der bemerkenswertesten Trends ist die steigende Beliebtheit von energieeffizienten Immobilien. Immer mehr Käufer interessieren sich für Immobilien, die nachhaltig und umweltfreundlich sind.  Darüber hinaus spielt die gute Verkehrsanbindung von Steglitz-Zehlendorf eine entscheidende Rolle. Die Nähe zum Stadtzentrum und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr machen diese Gegend zu einem attraktiven Wohnort für Pendler und Familien.

Immobilienpreise Berlin Steglitz-Zehlendorf

Immobilien in Berlin Steglitz-Zehlendorf sind eine attraktive Investition. Die Preise variieren jedoch stark, abhängig von vielen
Faktoren. Die Lage ist König, und in diesem wohlhabenden Bezirk sind die Immobilienpreise entsprechend hoch.

Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass ein Haus oder eine Wohnung in Steglitz-Zehlendorf mehr kostet als in anderen Berliner Bezirken. Dies liegt an der hohen Lebensqualität und der Nähe zu vielen attraktiven Grünflächen und historischen Sehenswürdigkeiten. Diese beliebte Gegend im Südwesten Berlins bietet eine attraktive Kombination aus urbanem Leben und grünen, ruhigen Wohnvierteln. Die Preise variieren je nach Lage, Größe und Zustand der Immobilie.

Im Allgemeinen sind die Preise für Eigentumswohnungen in Steglitz-Zehlendorf höher als im Berliner Durchschnitt. Das liegt daran, dass die Nachfrage nach Wohnungen in diesem Bezirk stetig steigt. Insbesondere Wohnungen in exklusiven Lagen wie Dahlem oder Zehlendorf sind begehrt und erzielen höhere Verkaufspreise.

Für Einfamilienhäuser und Villen sind die Preise ebenfalls überdurchschnittlich hoch. Die ruhigen Wohngegenden, die Nähe zur Natur und die gute Infrastruktur machen Steglitz-Zehlendorf zu einem attraktiven Wohnort für Familien und Gutverdiener.

Bedeutung der Immobilienbewertung

Eine professionelle Bewertung berücksichtigt verschiedene Faktoren wie Standort, Größe, Zustand und Ausstattung der Immobilie.

Durch eine fundierte Immobilienbewertung können potenzielle Käufer überzeugt werden, dass der geforderte Preis angemessen ist. Ein zu hoher Preis kann Interessenten abschrecken, während ein zu niedriger Preis zu finanziellen Verlusten führen kann. Eine genaue Bewertung ermöglicht es Ihnen, den bestmöglichen Preis zu erzielen und einen erfolgreichen Verkauf abzuschließen.

Es ist ratsam, einen professionellen Gutachter oder Immobilienmakler mit Erfahrung in der Bewertung von Immobilien zu beauftragen. Sie verfügen über das Know-how und die Marktkenntnisse, um eine objektive und genaue Bewertung durchzuführen.  Ohne eine umfassende Immobilienbewertung könnten Sie am Ende weniger verlangen, als Ihre Immobilie wert ist, oder unrealistische Preisvorstellungen haben, die potenzielle Käufer abschrecken.

Einige Faktoren, die bei der Immobilienbewertung berücksichtigt werden, sind:

  • Die Lage und Größe der Immobilie
  • Zustand und Alter der Immobilie
  • Markttrends und örtliche Immobilienpreise

     

Fazit

Der Immobilienmarkt in dieser Region boomt und bietet großes Potenzial für Verkäufer. Durch die strategische Nutzung von Online-Plattformen, professionelle Präsentationen und ein gut durchdachtes Marketing können Verkäufer ihre Immobilie erfolgreich verkaufen. Es ist wichtig, den Wert der Immobilie richtig einzuschätzen, um den optimalen Verkaufspreis zu erzielen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Immobilienmakler, der über fundiertes Fachwissen und ein breites Netzwerk verfügt. Durch die professionelle Unterstützung können Verkäufer Zeit und Energie sparen und gleichzeitig von einem reibungslosen Verkaufsprozess profitieren. 

Verkauf von Immobilien: Das müssen Sie wissen

Es gibt keine gesetzliche Regelung dafür, wer bei einem Immobilienkauf bzw. -verkauf die Notarkosten zahlt. Im Normalfall trägt der Käufer die Gebühren – Sie können jedoch auch vertraglich vereinbaren, dass diese durch den Verkäufer übernommen werden. Es haften allerdings stets beide Parteien dafür, dass die Kosten gezahlt werden.

Ja, Sie benötigen in jedem Fall einen Notar, für einen Immobilienkauf oder -verkauf. Ohne einen Notar ist das Geschäft in Deutschland nicht rechtskräftig.

Kennen Sie jemanden, der eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchte? Dann empfehlen Sie uns gerne weiter! Kommt zu einem erfolgreichen Kaufvertragsabschluss, dann zahlen wir Ihnen für diese Empfehlung eine Tippgeberprovision. Kontaktieren Sie uns gern für weitere Infos.

Ist Ihre Immobilie schon älter, kann es sinnvoll erscheinen, das Objekt vor dem Verkauf zu sanieren, um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. In den meisten Fällen raten wir jedoch von der Sanierung ab. Einerseits liegen die Geschmäcker potenzieller Käufer oft weit auseinander. Zum anderen sind die Sanierungskosten stark gestiegen, weshalb Sie vorab die Gesamtkosten und den möglichen Ertrag genau kalkulieren sollten.

Eigenheim & Invest - Ihr Partner beim Immobilienverkauf

Eigenheim & Invest ist Ihr Immobilienmakler in Berlin, Brandenburg und Umgebung. Von unserem Hauptsitz in Berlin-Zehlendorf aus, unterstützen wir Sie bei allen Anliegen und Fragen rund um den Kauf und Verkauf von Eigentumswohnungen, Einfamilienhäusern und Villen. Außerdem betreuen wir deutschlandweit Projekte für Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Grundstücke und Gewerbeimmobilien.

Individuelle Vermarktungsstrategie

Jede Immobilie spricht eine individuelle Zielgruppe an. Wir erstellen die passende Vermarktungsstrategie für Ihr Objekt, sodass Sie den idealen Kunden ansprechen und einen optimalen Verkaufspreis erzielen.

Alle Unterlagen & Dokumente

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, sind die verschiedensten Unterlagen notwendig. Wir unterstützen Sie bei der Beschaffung aller relevanten Dokumente, sodass der Verkaufsprozess reibungslos abläuft.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

5 Sterne Bewertungen Google
Martin Berg
Weiterlesen
Sehr gerne empfehle ich Eigenheim & Invest weiter! Vielen Dank an Herrn Jas für die gute Leistung und dem sehr guten Verkaufspreis trotz der aktuell schwierigen Lage am Immobilienmarkt.
Kerstin Plötz
Weiterlesen
Wir haben unser Einfamilienhaus bei Eigenheim & Invest verkauft und sind sehr zufrieden. Von Anfang an hat sich der Makler Herr Jas super um alles gekümmert, hat immer mit offenen Karten gespielt und uns alles genau erklärt. Sehr freundlich, kompetent, hilfsbereit und ehrlich!!!
Elke Koch
Weiterlesen
Ich bin durch eine Empfehlung auf Eigenheim & Invest aufmerksam geworden und muss sagen, dass es sich gelohnt hat. Ich kann die positiven Erfahrungen bestätigen. Herr Jas war immer erreichbar und sehr professionell!
Simone Dietrich
Weiterlesen
Grandiose Beratung, sehr gute Erreichbarkeit und insgesamt eine tolle Unterstützung beim gesamten Verkaufsprozess. Eigenheim & Invest ist ein Unternehmen, dem man wirklich zu 100 % vertrauen kann - besonders empfehlenswert!
Heinrich Geisler
Weiterlesen
Vielen Dank an Herrn Jas für seinen kompetenten Einsatz beim Verkauf unseres Hauses. Man merkt sofort, dass man es mit einem Profi zu tun hat. Wir konnten unsere Immobilie innerhalb weniger Wochen zu einem Top-Preis verkaufen.
Tablet Konfigurator Leadgenerator Website Immobilienleads Immobilien Bewertung Immobilienbewertung

Immobilie bewerten

Lassen Sie Ihre Immobilie unkompliziert und kostenlos bewerten. Sie erhalten sofort den Wert Ihrer Immobilie.

Karriere

Als modernes wachsendes Maklerunternehmen, verbinden wir digitale Innovation mit langjähriger Branchenerfahrung.

Jetzt Rückruf anfordern
Wann möchten Sie kontaktiert werden?